Führungen zum Tag des offenen Denkmals: Der Schwerbelastungskörper

Dieser Termin wiederholt sich jeden 1. Tag bis zum 10.09.2017.

Führungen um 12 + 14 Uhr

museentempelhofschoeneberg_schwerbelastungskoerper

Der Betonkoloss des Schwerbelastungskörpers gilt als außergewöhnliches Bauzeugnis der megalomanischen Stadtplanung der Nationalsozialisten. In Zusammenhang mit der geplanten Umgestaltung Berlins zur Reichshauptstadt Germania 1937–43 untersuchten Ingenieure die Tragfähigkeit des Berliner Baugrunds. Seit 1995 steht das »technische Bauwerk« unter Denkmalschutz. 2009 wurde hier vom Bezirk im Rahmen des Programms Stadtumbau West ein Informationsort geschaffen.

 

Führungen mit den Berliner Unterwelten e.V.,Teilnahme begrenzt, bitte anmelden: Tel. 030-90277 6163

Museum@ba-ts.berlin.de

www.schwerbelastungskoerper.de

Treffpunkt: Informationsort Schwerbelastungskörper, General-Pape-Straße, Ecke Loewenhardtdamm

Zurück